Zofingen im 19. und 20. Jahrhundert

1999, 392 Seiten

55 farbige und 140 sw Abbildungen, 13 Grafiken und 16 Tabellen

gebunden mit Schutzumschlag

24.5 × 21.5 cm

978-3-906419-02-2

CHF 78.00

Titel fehlt vorübergehend

Manuela Ros, Annemarie Lüthi, Christian Lüthi

Zofingen im 19. und 20. Jahrhundert

Eine Kleinstadt sucht ihre Rolle

Zofingen - mitten in der Schweiz. Nicht nur die verkehrsgünstige Lage im schweizerischen Mittelland zeichnet diese Kleinstadt aus, sondern auch der ungebrochene Wille, eine besondere Rolle zu spielen. Die Suche nach regionalen und überregionalen Funktionen zieht sich wie ein roter Faden durch die vergangenen beiden Jahrhunderte. Die fundiert recherchierte Geschichte dieser ebenso aussergewöhnlichen wie durchschnittlichen Kleinstadt und ihrer Region liest sich leicht und spannend und ist stark illustriert.

«Hier wird exemplarisch Stadtgeschichte geschrieben.» (Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 4/1999)