Willkommen im Garten Eden

2022, 192 Seiten

ca. 100 farbige und schwarzweisse Abbildungen

gebunden

14 × 21 cm

978-3-03919-571-8

CHF 34.00

Noch nicht erschienen, Oktober 2022

Andrea Schaer

Willkommen im Garten Eden

Die Bäder von Baden

Der einstmals bedeutendste Kurort der Schweiz knüpft mit dem 2021 eröffneten Thermalbad von Mario Botta an eine zweitausendjährige Tradition an. Mit dem Einbruch des Bädertourismus seit dem Ersten Weltkrieg und der Industrialisierung waren die Bäder von Baden sinnbildlich hinter den Fabrikhallen verschwunden. Der Neubau und die markante Erweiterung des Wissens durch die archäologischen und denkmalpflegerischen Untersuchungen in dessen Vorfeld sind Anlass, Kulturerbe und Kulturgeschichte des Kurorts und des Heilbads zu beleuchten.
Die Autorin Andrea Schaer führt im Stil eines Bäderführers von der Zeit der Römer bis in die Gegenwart: von den Quellen auf dem zentralen Kurplatz zu den Gasthöfen und Hotels mit ihren verschiedenen Bädern, den Kleinen Bädern auf der rechten Limmatseite, den Spazierwegen und Kuranlagen des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen Anlage. Auch das ehemalige Thermalbad von Otto Glaus und die besondere Beziehung zwischen Bädern und Stadt kommen zur Sprache.

Andrea Schaer betreut seit 2009 die Untersuchungen und Ausgrabungen in Baden. Sie ist freiberuflich tätige Archäologin und Kulturhistorikerin. Zwischen 2002 und 2016 arbeitete sie bei der Kantonsarchäologie Aargau, von 2017 bis 2020 war sie Ressortleiterin beim Archäologischen Dienst des Kantons Bern. Für die «Stadtgeschichte Baden» (2015) verfasste sie das Kapitel über die Bäder.