Welcome Home

2019, 160 Seiten

100 sw und farbige Abbildungen

Gebunden

20 × 26 cm

978-3-03919-471-1

CHF 39.00

Noch nicht erschienen, Juni 2018

Susanne Leuenberger, Samuel Geiser

Welcome Home

100 Jahre Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern (EBG) 1919-2019

Es begann mit einer Gartenstadt am südwestlichen Stadtrand von Bern: In der Wohnungsnot nach dem Ersten Weltkrieg schuf die Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern (EBG) eine visionäre Siedlung mit Reiheneinfamilienhäusern und grossen Obst- und Gemüsegärten, um «Angestellten der unteren Dienstklassen Wohnungen zu niedrigen Mietzinsen zu verschaffen». In der Geschichte der Baugenossenschaft spiegelt sich bernische Stadtentwicklung: Ab 1968 baute die EBG zwei Hochhäuser im Westen der Stadt, heute ist sie eine wichtige Mitspielerin im gemeinnützigen Wohnungsbau im Grossraum Bern. Auf dem ehemaligen KVA-Areal Warmbächli beteiligt sie sich aktuell an einer Überbauung für intergenerationelles und verdichtetes Wohnen. Das Jubiläumsbuch porträtiert Genossenschafterinnen und Genossenschafter und thematisiert übergreifende Themen wie Gentrifizierung, Hochhausarchitektur, Denkmalpflege und Agglomerationsentwicklung.

Das Buch wird herausgegeben von der Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern. Beiträge u. a. von der Historikerin Anna Bähler, der Journalistin Susanne Leuenberger und des Journalisten Samuel Geiser. Fotografien von Ruben Hollinger.