Quellen zur ländlichen Gesellschaft

2007, 208 Seiten

Broschur

16.5 × 24 cm

978-3-03919-060-7

CHF 48.00

Peter Moser

Quellen zur ländlichen Gesellschaft

Ein Wegweiser zu Archiven und Quellenbeständen der Agrargeschichte im 19. und 20. Jahrhundert

Der Band bietet Forschenden und Studierenden erstmals einen Überblick über die vielfältigen und reichhaltigen Quellen zur Agrargeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Quellen sind die Grundlage jeder seriösen Geschichtsschreibung. Das gilt auch für die eine Renaissance erlebende Geschichte der ländlichen Gesellschaft im Allgemeinen und die Agrargeschichte im Besonderen. Der vorliegende Band bietet erstmals eine Übersicht über die in den letzten Jahren vom Archiv für Agrargeschichte erschlossenen Archivbestände von Firmen, Verbänden und Privatpersonen. Er weist den Weg zu den zahlreichen Quellen zur Agrargeschichte in ausgewählten schweizerischen Archiven.