Kultur hat Recht

2007, 160 Seiten

zahlreiche Tabellen und Grafiken

Broschur

16.5 × 24 cm

978-3-03919-043-0

CHF 29.80

Französische Ausgabe

Studienzentrum Kulturmanagement der Universität Ba

Kultur hat Recht

Ein Leitfaden zu Rechtsfragen im Kulturleben

Die Organisation von Kulturveranstaltungen berührt viele verschiedene Rechtsgebiete. Wer sich darin auskennt, vermeidet Fehler und schafft die Voraussetzungen für eine gelingende Veranstaltung. Der Leitfaden «Kultur hat Recht» will juristischen Laien Orientierung auf einem nicht leicht überblickbaren Feld bieten und handfeste Hilfestellungen leisten. Der Aufbau des Leitfadens folgt chronologisch den bei der Planung und Durchführung einer Veranstaltung sich stellenden Rechtsfragen. Dabei werden Bereiche der Organisation, des Urheberrechts, des Vertrags- und Sozialversicherungsrechts, aber auch des Steuerrechts und der Betriebsformen auf ihre kulturspezifischen Eigenheiten hin unter die Lupe genommen. Das handliche Nachschlagewerk soll primär Veranstalterinnen und Veranstaltern rechtssicheres Arbeiten ermöglichen, leistet aber auch Kulturförderern bei der Projekt- und Gesuchsbeurteilung gute Dienste.

Pressestimmen

«Dieses schmale Buch bringt viele nützliche Tipps und systematische Informationen [...].» (Sigfried Schibli, Basler Zeitung, 30. Oktober 2007)