Flaggschiff Nescafé

2015, 428 Seiten

25 farbige und 13 sw Abbildungen, zahlreiche Grafiken und Tabellen

gebunden

16 × 24.2 cm

978-3-03919-363-9

CHF 59.00

E-Book

Thomas Fenner

Flaggschiff Nescafé

Nestlés Aufstieg zum grössten Lebensmittelkonzern der Welt

Nescafé, Nestea, Nesquik: Rund um den Globus trinken Menschen in zunehmendem Masse dieselben Markenprodukte. Manche sprechen in diesem Zusammenhang von einer weltweiten Vereinheitlichung der Alltagskultur, die von Weltmarken und multinationalen Konzernen gesteuert wird.
Thomas Fenner geht diesen globalen Transformationsprozessen exemplarisch am Beispiel von Nestlé und Nescafé nach. Er dokumentiert erstmals die Geschichte des Nescafés als wertvollste Marke der Schweiz und bedeutendste Kaffeemarke weltweit. Über Markenprodukte wie Nescafé, Nestea und Nesquik verbindet er Nestlés Aufstieg zum grössten Lebensmittelkonzern der Welt mit dem Wandel unserer Konsumgewohnheiten und schildert das Zusammenspiel zwischen globalen Markenprodukten und lokalen Konsumgewohnheiten. Die Publikation liefert damit einen wichtigen Beitrag zum Globalisierungsdiskurs und zur Kaffee-, Tee- und Kakaogeschichte im 20. Jahrhundert.

Thomas Fenner ist Historiker und lebt in Bern. Mit der vorliegenden Publikation hat er an der Universität Zürich promoviert.

«ebenso minutiös wie überzeugend» Zeitschrift für Unternehmensgeschichte