Brennpunkt Demokratie

2019, 240 Seiten

Gebunden

14.5 × 22.5 cm

978-3-03919-474-2

Noch nicht erschienen, August 2019

In Warenkorb legen

Daniel Kübler, Andreas Glaser, Monika Waldis

Brennpunkt Demokratie

10 Jahre Zentrum für Demokratie Aarau

Demokratieforschung hat in der Schweiz eine lange Tradition, seit einigen Jahren auch am Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA). Der Band zeigt das Spektrum der aktuellen, interdisziplinären Forschung am ZDA auf. Er nimmt Themen wie die weltweite Entwicklung der Demokratie, die Herausforderungen der digitalen Transformation, die Umsetzung von Volksinitiativen oder den Wandel des politischen Verhaltens in den Blick. Das in Aarau generierte Wissen fliesst in die Vermittlung politischen Wissens an den Schulen ein und findet in Materialien zur politischen Bildung international Beachtung. Das Buch erscheint zum zehnjährigen Jubiläum des ZDA, das mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Schweizer Hochschullandschaft geworden ist und in der Villa Blumenhalde, dem von Heinrich Zschokke erbauten Haus in Aarau, beheimatet ist.

Herausgegeben von den drei Direktionsmitgliedern des ZDA Daniel Kübler, Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich, Andreas Glaser, Professor für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht an der Universität Zürich, und Monika Waldis, Professorin und Leiterin des Zentrums Politische Bildung und Geschichtsdidaktik an der Fachhochschule Nordwestschweiz.