Meine Reise durch die Schweiz - einst und jetzt

2013, 276 Seiten

244 farbige und 235 sw Abbildungen

gebunden

29.5 × 22.5 cm

978-3-03919-275-5

CHF 89.00    in Euro

Paul Honegger

Meine Reise durch die Schweiz - einst und jetzt

1896 erschien in Neuchâtel, Paris und Leipzig ein opulenter Bildband unter dem Titel «Meine Reise durch die Schweiz». Das grossformatige Album ist ein eindrückliches Bildzeugnis der damaligen Schweiz auf dem Höhepunkt ihrer touristischen Entwicklung. Es bietet eine abwechslungsreiche Bilderreise, ergänzt mit beschreibenden Texten, die eine erfrischende Begeisterung des Herausgebers bezeugen, oder anders ausgedrückt: Schweizer Tourismuswerbung im besten Sinn. Mehr als hundert Jahre später hat das Album Paul Honegger motiviert, dieselbe Reise heute nochmals zu unternehmen und die damaligen Schauplätze aus demselben Blickwinkel neu zu fotografieren.
Die Gegenüberstellung von historischen und aktuellen Aufnahmen regt zum Nachdenken über die Veränderungen in Landschaft und Siedlung an. In zehn einleitenden Texten stellt der Architekturhistoriker Roland Flückiger-Seiler die Tourismus-Schweiz um 1900 in den historischen Kontext.

Paul Honegger, 1941, war Lehrer für bildnerisches Gestalten. Roland Flückiger Seiler ist Architekturhistoriker und Denkmalpfleger und hat mit seinen Büchern zur Schweizer Hotelgeschichte Standardwerke vorgelegt.

Pressestimmen

"Das Resultat ist ein schöner Bildband, der einen lesenswerten Überblick über die Anfänge der Tourismusnation Schweiz bietet." (NZZ, 19.7.2013)