Die Lägern - eine Gratwanderung

2008, 160 Seiten

138 farbige und 42 sw Abbildungen

gebunden mit Schutzumschlag

23 × 30 cm

3., durchges. u. aktualis. Aufl. 15.08.2008

978-3-906419-67-1

CHF 68.00    in Euro

Rolf Meier, Bruno Meier

Die Lägern - eine Gratwanderung

Landschaft und Kultur eines Grenzberges

Auszug aus dem Inhalt: Ein Juragebirge im Mittelland – Die Erforschung der Lägern – Auf Fossiliensuche – Naturvielfalt als Kulturauftrag – Wald und Mensch an der Lägern – Von ersten Siedlungsspuren zur Burgruine – Eine Staats- und Konfessionsgrenze quer zum Grat – Rohstoffabbau an der Lägern – Alpwirtschaft auf der Lägerenweid – Ein Tourengebiet für Erholung und Sport – Eine Landschaft von nationaler Bedeutung

Pressestimmen

«Das facettenreiche und klar strukturierte Buch ist interdisziplinär aufgebaut. [...] Wie der Hinweis auf den jüngsten Fund eines Mammutskeletts in Niederweningen vor zwei Monaten zeigt, sind die im Buch zusammengetragenen Erkenntnisse sehr aktuell. [...] äusserst lesenswert.» (Dorothee Vögeli, Neue Zürcher Zeitung, 10.9.2003)